Private Absicherung - eine Sorge weniger für Sie

 

Für viele Anschaffungen sparen Sie lange - ein Verlust oder eine Beschädigung ist daher sehr problematisch. Damit Sie in solch einem Fall Ihren Lebensstandard nicht einschränken müssen, sollten Sie Ihr Hab und Gut adäquat absichern. Einige Beispiele erklären wir Ihnen hier.

Private Haftpflichtversicherung

 

Eine private Haftpflichtversicherung ist für Sie - ob als Einzelperson oder als Familie - unabdingbar. Hier werden die Unwägbarkeiten des täglichen Lebens abgesichert. Mit einer privaten Haftpflichtversicherung sind Sie als versicherte Person vor Schadensersatzansprüchen geschützt, wenn Sie durch einen dummen Zufall, ein Missgeschick oder fahrlässig einen Schaden verursacht haben. Für beinahe jeden denkbaren Haftpflichtschaden kann man mittels spezieller Haftpflichtversicherungen vorbeugen: Von der Tierhalter-Haftpflichtversicherung über die Hausbesitzer-Haftpflichtversicherung bis zur Sportboot-Versicherung.

Hausratversicherung

 

Laut einer aktuellen Kriminalitätsstatistik wird im Jahr etwa  430.000 mal eingebrochen; Wohnungen, Boden- und Kellerräume sind hiervon 215.000 mal betroffen. Hierbei handelt es sich aber keinesfalls nur um teure Villen oder einsam gelegene Landhäuser, sondern oftmals um durchschnittliche Einfamilien- und Reihenhäuser oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Der Wert einer solchen Wohnungseinrichtung, Fernseher, Stereo-Anlage, Bekleidung, Porzellan, Foto-Ausrüstung und anderer Hausrat kann sich da schnell in der Höhe von zwei bis drei Jahres-Nettogehältern bewegen. Ein Verlust ist also kaum so eben zu kompensieren.

Aber auch die Folgen durch Brand, Blitzschlag, Gasexplosion, Wasserrohrbruch, defekt gewordene Schläuche an Wasch- oder Spülmaschinen und Sturm- oder Hagelschäden können den Hausrat zerstören oder nachhaltig beschädigen.

Den ideellen Wert einzelner Gegenstände kann die Hausratversicherung zwar nicht ersetzen, aber sie federt zumindest den materiellen Schaden ab. Bei einer ausreichend hohen Versicherungssumme wird Ihr gesamter Hausrat im Versicherungsfall zum Neuwert ersetzt. Als Richtwert wird hier eine Versicherungssumme von 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche empfohlen. Die Hausratversicherung übernimmt ebenso Kosten, die durch die Unbewohnbarkeit der Wohnung nach einem Schaden entstehen, z. B. wenn Sie mit Ihrer Familie vorübergehend in ein Hotel oder eine Pension ausweichen müssen.  

Wohngebäudeversicherung

Das Eigenheim - Wertanlage, finanzielle Absicherung, aber oft auch die Verwirklichung eines Traums. Doch nichts ist unverwüstbar -als Beispiele seien hier nur mal ein Sturm oder Hagelschlag, ein plötzlich ausbrechendes Feuer oder ein Wasserrohrbruch genannt. Um dem finanziellen Ruin des Eigentümers vorzubeugen, gehört für Eigenheimbesitzer eine Wohngebäudeversicherung zum absoluten "Muss". Und für die Einrichtung kommt im Schadensfall die Hausratversicherung auf.

Rechtsschutzversicherung

Ein Rechtsstreit ist schneller ausgebrochen, als man als friedliebender Mensch so vermuten könnte. Um seine Ansprüche vor Gericht durchzusetzen, bedarf es häufig anwaltlicher Hilfe; eventuell muss ein Fall auch vor Gericht verhandelt werden. Um sich gegen die hierbei entstehenden, nicht unerheblichen Kosten zu schützen, gibt es Rechtsschutzversicherungen. Die Liste der Rechtsschutzversicherungen ist so lang wie die Liste denkbarer Streitigkeiten. Ob Familien-, Verkehrs- , Arbeits- oder Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz, wir ermitteln Ihren individuellen Bedarf und bieten eine optimale Kombination.

 

Kontakt
Kontaktieren Sie uns jetzt!
Montag bis Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag 13:00 bis 17:00 Uhr

Tel: +49 (0)941 - 899 660-20  (Zentrale Regensburg)
Tel: +49 (0)841 - 97 497-0  (Büro Ingolstadt)

Oder senden Sie uns eine E-Mail
Kundenzugang

Schadenmeldung abgeben?
Klicken Sie hier!

Depotlogin?
Klicken Sie hier!

   

GO Conference Desktop Sharing
Folgen Sie uns

Nutzen Sie unser Kontaktformular